Bronchitis
bei Kindern

Bronchitis bei Kindern ist keine Seltenheit. Erfahren Sie hier mehr über Ursachen und Behandlung.
Bronchitis bei Kindern

Pflichttexte

  • Bronchicum® Elixir Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält 4,9 Vol.-% Alkohol. Enthält Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Kapsel Anwendungsgebiete: Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Saft Anwendungsgebiete: Bronchicum® Saft wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält Sorbitol und Macrogolglycerolhydroxystearat. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Tropfen Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweis: Enthält 27,7 Vol.-% Alkohol, Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschpastillen Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim, zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschtabletten Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete:Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen. Bronchicum® Thymian Lutschtabletten sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei: „Zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen“, ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bronchitis bei Kindern

Bei einer Bronchitis (auch Bronchialkatarrh genannt) handelt es sich um eine entzündliche Erkrankung der Schleimhäute in den Bronchien. Die Bronchien sind Teil der unteren Atemwege und zweigen als Röhrensystem von der Luftröhre ab. Eine akute Bronchitis wird häufig durch Viren, seltener durch Bakterien ausgelöst.

Bronchitis kann bei Kindern auch in Kombination mit Erkrankungen wie Masern oder Keuchhusten auftreten.

Bronchitis bei Kleinkindern und Kindern: Besonderheiten

Bei kleinen Kindern sind die Atemwege und das Immunsystem noch nicht vollständig ausgereift. Daher sind Atemwegsinfekte mit akuter Bronchitis im Kindesalter besonders häufig.

Aufgrund der noch nicht völlig entwickelten Atemorgane geht eine akute Bronchitis bei Säuglingen und Kleinkindern oftmals mit einer Verengung (Obstruktion) der Atemwege einher und kann so auch zu einer behinderten Atmung führen.

Zudem können Babys und Kleinkinder den Schleim zwar hochhusten, aber nicht ausspucken – der Schleim wird meist verschluckt und kann bei starken Hustenstößen mit Mageninhalt erbrochen werden.

Pflanzliche Wirkstoffe bei Kinder Bronchitis

Zur Behandlung einer Bronchitis haben sich schleimlösende Wirkstoffe bewährt. Eine besonders sanfte und gut verträgliche Therapie ermöglichen ausgewählte pflanzliche Hustenmittel von Bronchicum®: So ist Bronchicum® Elixir bereits für Kinder ab 6 Monaten geeignet. Zudem ist Bronchicum® als Saft auch ohne Alkohl und Zucker erhältlich. Für die Behandlung von Kindern ab 6 Jahren stehen zudem auch die Bronchicum® Tropfen zur Verfügung.

Bronchium® Elixir, Bronchicum® Saft & Bronchicum® Tropfen: Effekte
  • Löst schnell den festsitzenden Schleim und hilft beim Abhusten
  • Bekämpft die Entzündung in den Bronchien und beruhigt die gereizten Bronchien

Gut zu wissen: Bronchicum® ist rein pflanzlich und sehr gut verträglich.

Weitere Informationen zu den Bronchicum® Präparaten finden Sie hier.
Fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, welche Arzneimittel zur Anwendung bei Ihrem Kind geeignet sind.
Bronchicum Umfrage - Ihre Meinung ist uns wichtig.

Akute Bronchitis beim Kind: Pflanzliche Hilfe



Zur Behandlung einer akuten Bronchitis bei Babys ab 6 Monaten: Bronchicum® Elixir

Zur Behandlung einer akuten Bronchitis bei Kindern ab 6 Jahren: Bronchicum® Tropfen
Bronchicum® Saft

Unsere Produktempfehlung

Bronchicum® Saft
Bronchicum® Saft hilft, den festsitzenden Schleim zu lösen und so die gereizten Bronchien zu beruhigen und bekämpft gleichzeitig die Entzündung in den Bronchien. Bronchicum® ist rein pflanzlich und gut verträglich.
Bronchicum Saft wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Die Wirkstoffe von Bronchicum Saft sind: Dickextrakte aus Thymiankraut und Primelwurzel.

Häufig gestellte Fragen zu diesem Thema (FAQ)

  • Bronchitis beim Kind: Wann zum Arzt?

    Wenn der Husten nach zwei Tagen nicht abklingt, sollten Sie mit Ihrem Kind zum Arzt gehen. Das Gleiche gilt, wenn Fieber, eitriger, gelblicher oder blutiger Auswurf, Atembeschwerden und Brustschmerzen auftreten. Bei Säuglingen und Kleinkindern sollten Sie Gesundheitsprobleme grundsätzlich frühzeitig durch einen Kinderarzt abklären lassen.

    Welche Bronchicum® Präparate sind für Kinder geeignet?

    Für die Behandlung von Bronchitis bei Kindern stehen Bronchicum® Elixir (Kinder ab 6 Monaten), Bronchicum® Saft (ohne Alkohol und Zucker / Kinder ab 1 Jahr) und Bronchicum® Tropfen (Kinder ab 6 Jahren) zur Verfügung.

    Was tun, wenn Kinder Bronchitis haben?

    Wenn Kinder Bronchitis haben, können pflanzliche Wirkstoffe dabei helfen, den Schleim zu lösen und das Abhusten zu fördern. Achten Sie dabei immer auf eine gute Verträglichkeit und stellen Sie sicher, dass die jeweiligen Präparate speziell für die jeweilige Altersgruppe geeignet sind. Zusätzlich sollten Kinder mit Bronchitis ausreichend trinken (z. B. stilles Wasser oder Tee).
Ihre Apotheke in der Nähe:
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Stadt ein:
Mobiler Apotheken-Notdienst-Finder:
Jederzeit und überall eine Notdienst-Apotheke in Ihrem Umfeld finden
www.22833.mobi

Pflichttexte

  • Bronchicum® Elixir Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält 4,9 Vol.-% Alkohol. Enthält Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Kapsel Anwendungsgebiete: Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Saft Anwendungsgebiete: Bronchicum® Saft wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält Sorbitol und Macrogolglycerolhydroxystearat. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Tropfen Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweis: Enthält 27,7 Vol.-% Alkohol, Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschpastillen Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim, zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschtabletten Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete:Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen. Bronchicum® Thymian Lutschtabletten sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei: „Zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen“, ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Top