Husten mit Auswurf
oder Reizhusten?

Experten unterscheiden unterschiedliche Arten von Husten. Erfahren Sie mehr zum Thema.
Husten mit Auswurf oder Reizhusten?

Pflichttexte

  • Bronchicum® Elixir Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält 4,9 Vol.-% Alkohol. Enthält Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Kapsel Anwendungsgebiete: Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Saft Anwendungsgebiete: Bronchicum® Saft wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält Sorbitol und Macrogolglycerolhydroxystearat. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Tropfen Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweis: Enthält 27,7 Vol.-% Alkohol, Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschpastillen Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim, zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschtabletten Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete:Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen. Bronchicum® Thymian Lutschtabletten sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei: „Zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen“, ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Verschiedene Arten von Husten: Husten mit Auswurf oder Reizhusten

Grundsätzlich ist Husten ein wichtiger Schutzreflex des Körpers. Der Husten hat die Aufgabe, die Atemwege von körpereigenen oder körperfremden Stoffen (z. B. Schleim oder Staubpartikel) zu reinigen. Hustenlöser unterstützen den Körper bei produktivem Husten, den Schleim in den Atemwegen wirksam zu lösen und den Abtransport zu fördern.

Besonders oft tritt Husten bei Infektionen der Atemwege als Symptom auf. Husten kann außerdem auch im Rahmen anderer Erkrankungen (z. B. Allergien, Asthma bronichale, Tuberkulose, Herzschwäche) auftreten, durch bestimmte Medikamente oder psychische Faktoren ausgelöst werden.

Trockener Husten oder Husten mit Auswurf?

Man unterscheidet grundsätzlich zwischen zwei Arten von Husten:

Unproduktiver Husten:
Auch bezeichnet als: Reizhusten, trockener Husten, trockener Reizhusten, Husten ohne Auswurf, Husten ohne Schleim

Produktiver Husten:
Auch bezeichnet als: Husten mit Auswurf, Husten mit Schleim, Husten mit festsitzendem Schleim

Übergang von trockenem auf produktiven Husten

Im Verlauf einer Virusinfektion der Atemwege tritt oftmals zunächst ein trockener Reizhusten auf, der vor allem nachts besonders quälend ist, da er den Schlaf empfindlich stören kann. Dieser Husten ohne Auswurf geht meist nach kurzer Zeit in einen Husten mit Schleim über.

Im Rahmen der Behandlung von Husten werden Hustenlöser und Hustenstiller unterschieden. Bei trockenem Husten kann ein pflanzlicher Hustenstiller wie Monapax® z. B. vor dem Zubettgehen den lästigen Hustenreiz dämpfen.

Bei Husten mit Auswurf sorgen pflanzliche Hustenlöser wie Bronchicum® dafür, dass der Schleim in den Atemwegen wirksam gelöst und der Abtransport so erleichtert wird.

Husten: Akut oder chronisch?

In Abhängigkeit der Dauer der Beschwerden unterscheidet man gemäß Definition den akuten und den chronischen Husten:

Akuter Husten 
  • Dauer: bis zu 8 Wochen
  • Ursachen: z. B. virale Infektionen der Atemwege, akute Bronchitis, Lungenentzündung

Chronischer Husten 
  • Dauer: mehr als 8 Wochen
  • Ursachen: z. B.  chronische Bronchitis, COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung), Tuberkulose

Bakterielle Zweitinfektionen der Atemwege entwickeln sich oftmals als Komplikation einer viralen Infektion. Zum Verständnis: Der Schleim, der im Rahmen der Virusinfektion in den Atemwegen gebildet wird, ist ein idealer Nährboden für Bakterien. Daher ist eine frühzeitige Behandlung wichtig.
Bronchicum Umfrage - Ihre Meinung ist uns wichtig.

Husten ist nicht gleich Husten

  • Akuter Husten
    (Dauer < 3 Wochen)
  • Chronischer Husten
    (Dauer > 3 Wochen)
  • Husten mit Auswurf
    (Husten mit Schleim)
  • Reizhusten
    (trockener Husten)



Bronchicum® Thymian Lutschpastillen

Unsere Produktempfehlung

Bronchicum® Thymian Lutschpastillen
Bronchicum® Thymian Lutschpastillen Bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Bronchicum® Thymian Lutschpastillen lösen schnell festsitzenden Schleim und beruhigen die gereizten Bronchien. Sie sind extra stark* und eignen sich ideal für unterwegs. Zudem haben die Lutschpastillen einen angenehmen Geschmack, sind rein pflanzlich und sehr gut verträglich.

*im Vergleich zu Bronchicum Thymian Lutschtabletten

Häufig gestellte Fragen zu diesem Thema (FAQ)

  • Was ist im Hinblick auf die Behandlung von Husten mit Auswurf und Reizhusten zu beachten?

    Hustenlöser verfügen über schleimlösende Effekte und unterstützten das Abhusten der Atemwegssekrete. Sie werden bei produktivem Husten (Husten mit Auswurf) angewendet. Hustenstiller dämpfen den Hustenreiz und werden daher bei trockenem Reizhusten eingesetzt. Grundsätzlich ist es wichtig, dass der oftmals zähe Schleim in den Atemwegen verflüssigt und abtransportiert wird.

    Was ist produktiver Husten?

    Produktiver Husten ist dadurch gekennzeichnet, dass der Husten mit Auswurf (Schleim) einhergeht. In der Regel entwickelt sich im Rahmen von grippalen Atemwegsinfekten nach dem anfänglichen Reizhusten ein produktiver Husten mit Schleim.

    Was ist unproduktiver Husten?

    Als unproduktiver Husten wird ein trockener Husten ohne Schleimauswurf (auch „Reizhusten“) bezeichnet. Reizhusten kann z. B. in der Anfangsphase eines grippalen Infekts auftreten.

Pflichttexte Monapax

Monapax® Saft.
Anwendungsgebiete: Husten jeder Ursache, auch Keuchhusten, Bronchialkatarrh. Warnhinweis: Enthält 3,9 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Monapax® Tropfen.
Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Husten. Warnhinweis Enthält 32,8 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ihre Apotheke in der Nähe:
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Stadt ein:
Mobiler Apotheken-Notdienst-Finder:
Jederzeit und überall eine Notdienst-Apotheke in Ihrem Umfeld finden
www.22833.mobi

Pflichttexte

  • Bronchicum® Elixir Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält 4,9 Vol.-% Alkohol. Enthält Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Kapsel Anwendungsgebiete: Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Saft Anwendungsgebiete: Bronchicum® Saft wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält Sorbitol und Macrogolglycerolhydroxystearat. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Tropfen Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweis: Enthält 27,7 Vol.-% Alkohol, Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschpastillen Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim, zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschtabletten Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete:Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen. Bronchicum® Thymian Lutschtabletten sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei: „Zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen“, ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Top