Hustenlöser
oder Hustenstiller?

Wann sind Hustenlöser sinnvoll? Welche Hustenstiller für Kinder sind geeignet? Erfahren Sie hier mehr zum Thema.
Hustenlöser oder Hustenstiller?

Pflichttexte

  • Bronchicum® Elixir Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält 4,9 Vol.-% Alkohol. Enthält Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Kapsel Anwendungsgebiete: Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Saft Anwendungsgebiete: Bronchicum® Saft wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält Sorbitol und Macrogolglycerolhydroxystearat. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Tropfen Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweis: Enthält 27,7 Vol.-% Alkohol, Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschpastillen Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim, zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschtabletten Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete:Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen. Bronchicum® Thymian Lutschtabletten sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei: „Zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen“, ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Hustenlöser oder Hustenstiller? Tipps zur Anwendung

Husten zählt unter anderem zu den klassischen Symptomen eines grippalen Infekts. Zunächst zeigt sich meist ein Reizhusten (trockener Husten), der nach kurzer Zeit oft durch einen produktiven Husten (Husten mit Schleimauswurf) abgelöst wird. In Abhängigkeit davon, welche Hustenart vorliegt, ist Husten lösen oder Husten stillen die richtige Behandlungsstrategie.

Hustenlöser bei produktivem Husten: Schleim lösen & Bronchien beruhigen

Die Sekrete in den Atemwegen sind oft zäh und klebrig, sodass der Abtransport aus den Atemwegen und das Abhusten beeinträchtigt sind. Hustenlöser spielen daher eine zentrale Rolle im Rahmen der Behandlung von Erkältungshusten und Bronchitis. Pflanzliche Hustenlöser wie Bronchicum® bieten den Vorteil, dass sie eine wirksame und gleichzeitig schonende Behandlung ermöglichen.
Gut zu wissen: Bronchicum® Elixir ist als Hustenlöser für Kinder ab 6 Monaten geeignet!

Gut zu wissen:

Bronchicum® Elixir ist als Hustenlöser für Kinder ab 6 Monaten geeignet!

Auf Basis einer besonderen Kombination der Arzneipflanzen Thymian und Primel lösen Bronchicum® Elixir, Bronchicum® Tropfen, Bronchicum® Kapseln und Bronchicum® Saft festsitzenden Schleim und beruhigen die gereizten Bronchien, ohne das notwendige Abhusten zu unterdrücken. Im Gegenteil: Der Abtransport und das Abhusten des Schleims werden unterstützt.

Hustenstiller bei Reizhusten

In der ersten Phase eines grippalen Infekts tritt oftmals ein trockener Reizhusten auf. Insbesondere nachts ist er sehr lästig, sodass an erholsamen Schlaf oftmals nicht einmal zu denken ist.

Pflanzliche Hustenstiller sind in der Regel gut verträglich, sodass sie den Körper nicht zusätzlich belasten.

Monapax® hat sich als natürlicher Hustenstiller für die ganze Familie bewährt: Monapax® stillt zuverlässig und langanhaltend den Hustenreiz, wirkt zusätzlich krampflösend und sogar entzündungshemmend. Aufgrund der guten Verträglichkeit können Monapax® Tropfen als Hustenstiller für Kinder ab 3 Monaten und Monapax® Saft für Kinder ab 6 Monaten angewendet werden.

Hustenlöser (Schleimlöser)

  • Bei produktivem Husten (festsitzender Husten mit Schleimauswurf)
  • Wirkung: Löst den Schleim in den Atemwegen
  • Einnahme: erfolgt eher tagsüber
  • Tipp: Bronchicum® mit rein pflanzlichen Wirkstoffen

Hustenstiller

  • Bei Reizhusten
  • Wirkung: Stillt den Hustenreiz
  • Einnahme: erfolgt eher abends, vor dem Schlafengehen.
  • Tipp: Monapax® mit Sonnentau, Efeu und weiteren pflanzlichen Wirkstoffen
Bronchicum Umfrage - Ihre Meinung ist uns wichtig.

Hustenlöser oder Hustenstiller?

Je nachdem welche Hustenart vorliegt, ist Husten lösen oder Husten stillen die richtige Behandlungsmethode.


Bronchicum® Thymian Lutschpastillen

Unsere Produktempfehlung

Bronchicum® Thymian Lutschpastillen
Bronchicum® Thymian Lutschpastillen Bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Bronchicum® Thymian Lutschpastillen lösen schnell festsitzenden Schleim und beruhigen die gereizten Bronchien. Sie sind extra stark* und eignen sich ideal für unterwegs. Zudem haben die Lutschpastillen einen angenehmen Geschmack, sind rein pflanzlich und sehr gut verträglich.

*im Vergleich zu Bronchicum Thymian Lutschtabletten

Häufig gestellte Fragen zu diesem Thema (FAQ)

  • Gibt es pflanzliche Hustenlöser und Hustenstiller?

    Ja, pflanzliche Hustenlöser mit einer speziellen Kombination aus Thymian und Primel (in den Kombinationspräparaten von Bronchicum®) haben sich besonders bewährt und sind genauso effektiv wie chemische Präparate. Auch natürliche Hustenstiller (z. B. Monapax ®) mit guter Verträglichkeit sind erhältlich.

    Wann werden Hustenstiller eingesetzt?

    Hustenstiller dienen bei trockenem Husten dazu, den Hustenreiz zu lindern.

    Wann sind Hustenlöser sinnvoll?

    Hustenlöser sind bei produktivem Husten (Husten mit Schleim) geeignet, um die zähen Sekrete in den Bronchien zu lösen und das Abhusten zu unterstützen. Die Schleimlösung spielt eine zentrale Rolle bei der Behandlung von Erkältungskrankheiten der Atemwege und Bronchitis.

Pflichttexte Monapax

Monapax® Saft.
Anwendungsgebiete: Husten jeder Ursache, auch Keuchhusten, Bronchialkatarrh. Warnhinweis: Enthält 3,9 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Monapax® Tropfen.
Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Husten. Warnhinweis Enthält 32,8 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Ihre Apotheke in der Nähe:
Geben Sie hier Ihre PLZ oder Stadt ein:
Mobiler Apotheken-Notdienst-Finder:
Jederzeit und überall eine Notdienst-Apotheke in Ihrem Umfeld finden
www.22833.mobi

Pflichttexte

  • Bronchicum® Elixir Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält 4,9 Vol.-% Alkohol. Enthält Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Kapsel Anwendungsgebiete: Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Saft Anwendungsgebiete: Bronchicum® Saft wird angewendet zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweise: Enthält Sorbitol und Macrogolglycerolhydroxystearat. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Tropfen Anwendungsgebiete: Behandlung der Symptome einer akuten Bronchitis und Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim. Warnhinweis: Enthält 27,7 Vol.-% Alkohol, Sucrose (Zucker) und Invertzucker. Packungsbeilage beachten! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschpastillen Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Zur Besserung der Beschwerden bei Erkältungskrankheiten der Atemwege mit zähflüssigem Schleim, zur Besserung der Beschwerden bei akuter Bronchitis. Wenn Sie sich nach 7 Tagen nicht besser oder gar schlechter fühlen, wenden Sie sich an Ihren Arzt. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
  • Bronchicum® Thymian Lutschtabletten Wirkstoff: Thymiankraut-Trockenextrakt Anwendungsgebiete:Traditionell angewendet zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen. Bronchicum® Thymian Lutschtabletten sind ein traditionelles pflanzliches Arzneimittel zur Anwendung bei: „Zur Unterstützung der Schleimlösung bei Husten im Rahmen von Erkältungen“, ausschließlich auf Grund langjähriger Anwendung. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Top