Primel

Die Heilkraft der Primel – auch Schlüsselblume –

kommt aus ihren Wurzeln.

Die „Arznei-Primel“ ist nicht zu verwechseln mit der handelsüblichen Primel aus dem Gartencenter, die alljährlich in bunten Farben Balkone und Gärten ziert. Ganz im Gegenteil: Die Schlüsselblume, wie die „Arznei-Primel“ heißt, steht an sich sogar unter Naturschutz und wird für medizinische Zwecke u. a. in Südeuropa angebaut. Husten ist das Hauptanwendungsgebiet der „Arznei-Primel“: In den Atemwegen entfaltet sie ihre schleimlösende und entkrampfende Wirkung.

 

"Arznei-Primel" – Steckbrief

Primula veris

Echte Schlüsselblume (lat. Primula veris), gehört zur Familie der Primelgewächse

Vorkommen

Wächst in weiten Teilen Europas und Vorderasiens

Inhaltsstoff

Wirksamer Inhaltsstoff: Saponine

Verwendung

Verwendete Pflanzenteile: Wurzeln und Blüten (Tee)

 

"Arznei-Primel" – Wirkweise

schleimlösend

schleimlösend

erleichtert das Abhusten

erleichtert das Abhusten

entkrampfend

entkrampfend

entzündungshemmend

entzündungshemmend

Pflanze

Thymian & Primel gegen Husten:

Raffinierte Kombination, besserer Gesamteffekt

Durch die besondere Kombination aus Thymiankraut und Primelwurzel ergänzen sich die beiden Arzneipflanzen gegenseitig und verstärken sich in ihrer Wirkung.

Als bewährte Kombinationspräparate stehen Bronchicum® Elixir, Bronchicum® Tropfen, Bronchicum® Kapsel und Bronchicum® Saft rezeptfrei in der Apotheke zur Verfügung. Mehr zu Bronchicum® erfahren Sie hier.

 

Thymian

Ein Multitalent unter den Heilkräuter mit der Kernkompetenz Atmungsorgane.

Bronchicum® bestellen

Wählen Sie für Ihre Bestellung eine unserer Partner-Online-Apotheken aus – Ihre Lieferung kommt auf diesem Wege direkt bis an die Haustür. Oder lassen Sie sich Ihr Wunschprodukt in eine Apotheke in Ihrer Nähe liefern.

Unsere Antworten auf Ihre wichtigsten Fragen
zum Thema Husten.